himmelbeet in Gefahr – Mobilisierungstreffen 10.04. ab 18 Uhr

9 Apr

Kein Flächenvertrag für AMANDLA EduFootball ohne Beteiligung von himmelbeet

Wie himmelbeet gestern bekannt gab, werden sie von dem Bezirksamt bei der Flächennutzung übergangen. Entgegen dem BVV-Beschluss vom Mai 2016 hat die Stadt bereits ein Vorvertrag mit AMANDLA EduFootball e.V. aufgesetzt. Das bedeutet, himmelbeet wird nicht als gleichberechtigter Partner angesehen, der BVV-Beschluss einfach missachtet und die Zukunft der Nachbarschaftsinitiative ist in Gefahr!

Mobilisierungstreffen ist bereits am Montag, 10. April 2017 um 18 Uhr auf der himmelbeet-Fläche (Schulstraße/Ecke Ruheplatzstraße)!

Infos und was jeder von uns tun kann findet ihr unter http://himmelbeet.de/?event=mobilisierungstreffen-himmelbeet-in-gefahr&event_date=2017-04-10

Küfa im April – wir lassens brennen!

2 Apr


Es ist April! Wir haben lang genug darauf gewartet – nun ist es so weit: Zeit für die Walpurgisnacht-Demo UND Garten&Lagerfeuer!

Beides verbinden wir am Mittwoch (5.4.) zur April-Küfa: Hände weg vom Wedding geben ein Input zur Kiezdemo (wie, was, wo und so) und danach entzünden wir das Lagerfeuer im Garten. Lasst uns essen&trinken&planen&entspannt das Feuer genießen.

Wir zählen auf euch: Am Mittwoch und natürlich am Ende des Monats auf den Weddinger Straßen!

Einlass& veganes Essen ab 20Uhr

Küfa 1.März: Einstimmung auf den Frauen*kampftag!

22 Feb

… mit veganem Essen und Film!

1396292899Anlässlich des anstehenden Frauen*kampftages widmen wir uns zur März-Küfa dem radikalen Kampf für das grundlegende Recht von Frauen* auf Selbstbestimmung über den eigenen Körper!
Wir zeigen den Film „Vessel – Schiff“ (englisch,mit deut. UT) über die „Women on Waves“, die Frauen* international auf geradezu abenteuerliche Weise Schwangerschaftsabbrüche ermöglichen: auf hoher See.

Essen und Getränke ab 20 Uhr, Film ab ca. 21 Uhr

Aufgerüstet: Wir sind etwas barrierefreier

20 Feb

Für alle, die mit Rolli unterwegs sind: öffentliche Veranstaltungen in der Groni sind aktuell zumindest teilweise barrierearm. Konkret bedeutet das, dass wir Holzrampen für die paar Stufen im EG haben, und unsere Tür zum Vereinsraum Besuche von Rollis mit maximal(!) 92cm Breite zulassen. Leider gibt es bei uns aber noch keine barrierefreie Toilette. Solltet ihr mit einem E-Rolli vorbeikommen wollen, kontaktiert uns bitte vorher – wir sind uns leider noch nicht sicher, ob die Rampen auch dafür geeignet sind.

Bitte habt keine Scheu nachzufragen, falls ihr nicht sicher seid, ob der Zugang zu unseren Räumen bautechnisch für euch möglich ist!

24.02.: Needle sharing (gemeinsam Musik hören)

20 Feb

Freitag (24.Februar) ab 20 Uhr:

Zwei Plattenspieler (dementsprechen auch zwei Nadeln) und Getränke. Wir hören gemeinsam Musik, unterhalten uns und trinken dazu gemütlich was. Bringt ein paar Platten, eure Liebe zur Musik und eventuell euer Nerdwissen mit. Ihr könnt aber selbstverständlich auch einfach so vorbeikommen und abhängen.

Entweder wir legen abwechselnd unsere Lieblingslieder auf oder wir testen unsere Schmerzgrenzen aus. Oder beides. Kommt vorbei, kostet nix.

MI 1.Feb.: Filmpräsentation: „Das ist unser Haus“ und Essen für Alle

10 Jan

slidergemeineigentumaugenwebZu unserer zweiten Mittwochs-Küfa zeigen wir den Film „Das ist unser Haus“. Vorgestellt wird das das Mietshäuser Syndikat und die verschiedensten Projekte in Deutschland, die durch die Syndikatsbeteiligung ihren Lebensraum schaffen und gleichzeitig das Haus dem Markt entziehen konnten.
Geplant ist, auch ProjektMenschen einzuladen – nähere Infos folgen!

dasistunserhausAlso schon vormerken für den Mi, 1. Februar ab 20 Uhr: Essen gegen Spende; Getränke gibt es auch, dazu noch den Film und Gespräche. Und das alles in der Groni50/Wedding

Wir freuen uns auf euch.

Wer´s verpasst hat oder noch mal reinschauen will – hier der Link zum Film: http://das-ist-unser-haus.de/ (CC-Lizenz)

 

Alles neu 2017 – KüfaMittwoch mit 1.GroniWörtersee

2 Jan

gronis_woertersee
2017 fangen wir mal ganz neu an: unsere Küfa findet jetzt immer am 1. Mittwoch im Monat statt! 4.Januar.2017, 1.Februar, 1.März…

Am Mittwoch starten wir mit der ersten Auflage von „Gronis WörterSee“ – Ertrinkt mit uns im Wörtersee. Der Lesetresen ohne Tresen sozusagen, der Bodensatz der seichten bis ernsten Unterhaltung. Fangen wir an – beginnen wir also mit A: Anarchie, Alkohol und anderem. Bringt Texte nach Wahl (mit A) mit oder nehmt einen aus unserem ausgewählten Angebot, tragt ihn euren arglosen Genoss_innen vor oder lauscht deren und unseren ambitionierten bis anstrengenden Leseversuchen… Leseabend für alle, außer: Arschlöchern. Inklusive Hintergrundgedudel. Veganes Essen gibt es natürlich auch zur Küfa – man munkelt etwas von BUCHweizen… dazu das ein oder andere anregende Getränk.

 

Einlass und Essen wie eh und je ab 20 Uhr;
Lesespaß für Alle ab ca. 21 Uhr.