12.03. KÜFA: Mieter*innenselbstorganisation als Strategie

6 Mrz

Zu unserer zweiten MONTAGS-KÜFA haben wir die Amma65 und Seume14 zu Gast

Zusammen mit Bewohner*innen der Amma65 (ausm Wedding) und der Seume14 (Fhain) informieren und diskutieren wir über ihre Erfahrungen als Hausgemeinschaft. Wie war die Ausgangslage, welche Probleme gab es, warum wurde welcher Weg eingeschlagen und wie ist der aktuelle Stand?

 

 

Vegetarisches Essen und Getränke ab 19.30 Uhr, Veranstaltung ab ca. 20.30 Uhr.

Wir freuen uns auf euch!

Advertisements

Eine Antwort to “12.03. KÜFA: Mieter*innenselbstorganisation als Strategie”

Trackbacks/Pingbacks

  1. „Der ganze Druck hat sich gelohnt“ | groni50 - 07/03/2018

    […] trotz kapitalistischer Widrigkeiten noch so alles erreicht werden kann, könnt Ihr am Montag, den 12. März 2018, in der Groni erfahren. Wir haben die AmMa’s und Leute aus der Seumestraße eingeladen, damit sie berichten, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: