DI 19. April – veg. kamerunische Küfa & Film

17 Apr

Die Filmauswahl für diese Küfa: „Mediterranea“ (OmU) von Jonas Carpignano:

01_INTWB_MEDITERRANEA-1Ayiva und sein bester Freund Abas wagen in der Hoffnung auf eine bessere Zukunft die Flucht von Afrika aufs europäische Festland. Was sie nicht wissen: in Italien begegnen ihnen alltäglicher Fremdenhass, Ausbeutung und menschenunwürdige Wohnbedingungen. Bald kommt es zum blutigen Aufstand zwischen Geflüchteten und Einheimischen. Das Filmdrama „Mediterranea“ könnte aktueller nicht sein und besticht vor allem durch seine nachdrückliche Unmittelbarkeit und den hohen, faszinierenden Realismus. Der Einsatz glaubhaft agierender Laiendarsteller – selbst alle Geflüchtete oder Migranten – und der Einsatz von Handkamera sind
dafür hauptverantwortlich – zum Trailer gehts hier lang.

Dazu gibt es leckeres kamerunisches Essen, und zwar „riz à l’arachide“.

Küfa – Dienstag: 19.04.2016
Einlass & Essen: 20 Uhr
Filmbeginn: ca. 21 Uhr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: